Bushido Karate

Outdoor - Training

Liebe Mitglieder,

in der Zeit vom 13.07-15.07.2020 bieten wir das Training wieder zu den regulären (alten) Zeiten und in den alten Gruppen an.

Aufgrund einiger Lockerungen/Umstellungen müsst ihr euch nicht mehr extra für das Training anzumelden und die bisherigen „Spielregeln“ sind als Empfehlung zu verstehen und nicht mehr als Pflicht.

Vorübergehend ist es nur möglich in eurem „Heimatstandort“ zu trainieren. Ein „Springen“ zwischen den Gruppen ist aktuell nicht möglich, da in „fester Kleingruppe“ trainiert werden muss.

Bitte bereitet euch in Salzhemmendorf und Bad Salzdetfurth auf ein Freilufttraining vor, da wir momentan keine Halle bekommen. (Nach den Sommerferien trainieren wir auch in diesen beiden Standorten wieder in der Sporthalle)
Wählt für das Training funktionale Kleidung und Schuhe, sowie bei Bedarf Schutz gegen: Insektenstiche, Verdursten, Verhungern, Zecken, Sonnenschein, Viren etc.

In den anderen Standorten trainieren wir wieder wie gewohnt in den Hallen.

Wer sich noch nicht für das Kompakt Training angemeldet hat, hat heute (stand 10.07.2020) noch die Möglichkeit, sich für nächstes Wochenende anzumelden! Nur in den aktuellen Standorten! Falls euer Standort nicht dabei sein sollte, nehmt den nächstgelegenen Standort. (jetzt auch in Hameln möglich!)

Wir freuen uns, dass das Training sich mehr und mehr normalisiert, und informieren euch über diesen Newsletter, sobald sich etwas Neues ergibt.

Bis dahin bleibt gesund und passt auf euch auf!

Euer Bushido Karate Team

PS: Outdoor-Training – JA, auch bei 40 Grad, Regen, Nebel und/oder Schnee! Nur bei UNWETTER im Sinne von „GEFAHR FÜR LEIB UND LEBEN“ lassen wir das Training ausfallen! Falls ihr Fragen habt meldet euch bitte auf den bekannten Kanälen.